×

KUNDENSUPPORT

Ihre Kommunikation mit unserem Service Team wird unmittelbar mit Service Tickets unterstützt. Die professionelle Abwicklung wird so transparent und Sie behalten immer den Überblick über alle von Ihnen erstellten Tickets.

Kontakt

0174 59500 75
0174 59500 85

info@3duss.de

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Dental

Zeigt alle 8 Ergebnisse

3D-Drucker in der Zahnmedizin – eine nützliche Innovation
Die 3D-Drucktechnologie ist in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, einschließlich der Medizin, weit verbreitet. Daher werden 3D-Drucker in der Zahnmedizin verwendet, um Prothesen, Implantate und Zahnspangen herzustellen. Die Herstellung dieser Elemente ist eine sehr mühsame Arbeit, die einen heiklen Ansatz erfordert. Dank der Einführung von 3D-Drucktechnologien bei der Herstellung von Prothesen wurde es jedoch möglich, den Patienten eine hohe Qualität und einen individuellen Ansatz für ihre Herstellung zu garantieren.

Somit ist ein 3D-Drucker für die Zahnmedizin trotz des hohen Preises effektiver als eine Zahnfräsmaschine, da er eine genaue Herstellung von Modellen für die Prothetik unter Berücksichtigung der physiologischen Eigenschaften des Patienten ermöglicht. Insbesondere die Arbeit eines 3D-Druckers auf Glas ermöglicht es dank der Eigenschaften dieses Materials, ein Modell herzustellen, das die Kontur und Struktur des Zahns maximal reproduziert. Die Kosten einer solchen Modellierung sind höher als die Kosten eines herkömmlichen Gusses, sie sind jedoch durch das hervorragende Ergebnis mehr als gerechtfertigt.