×

KUNDENSUPPORT

Wir haben nützliche Artikel zur 3D-Drucktechnologie vorbereitet. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakte

+49174 59500 75
+49174 59500 85
(WhatsApp, Viber, Telegram)
info@3duss.de

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Makerbot

Zeigt alle 2 Ergebnisse

MakerBot 3D-Drucker

MakerBot ist ein anerkannter Weltmarktführer bei der Herstellung von Desktop-3D-Druckern. Von 2010 bis 2016 verkaufte das Unternehmen 100.000 Druckgeräte. 2014 haben die MakerBot-Ingenieure als erste das Wi-Fi-Druckmanagement entwickelt.

Für die Verwendung von Makerbot 3D-Druckern hat das Unternehmen eine mobile Anwendung entwickelt, die:

Fernsteuerung des Druckvorgangs.
Verfolgen Sie die Phasen der Objekterstellung.
Teile Projekte auf Thingiverse.
Neben der Entwicklung von Makerbot 3D-Druckern entwickelt der Hersteller Programme zum Unterrichten von 3D-Drucktechnologien.

Im Jahr 2008 wurde die weltweit größte Community, Thingiverse, für Ingenieure, Designer und 3D-Druck-Enthusiasten organisiert. Die Website enthält über 1,6 Millionen 3D-Modelle zum Herunterladen und Implementieren.

Das Thingiverse Education-Portal enthält 100 kostenlose Lektionen für Lehrer von 3D-Technologien und unterstützt die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und in einem professionellen Umfeld zu kommunizieren.

Um den Anwendern zu helfen, hat das Unternehmen Handbücher zu Produktverarbeitungstechniken erstellt: Kleben, Nachbearbeiten, Vakuumformen und Formen aus Silikon.

MakerBot 3D-Druckeranwendungen

Für 9 Jahre Arbeit im Bereich 3D-Druck hat der Hersteller Geräte entwickelt, die in folgenden Bereichen gefragt sind:

  • Architektur und Design;
  • Prototyp entwickeln;
  • Werbebranche;
  • Souvenirindustrie;
  • Herstellung von Waren und Verpackungen;
  • Bildung;
  • für den persönlichen Gebrauch.

Übersicht der 3D-Druckermodelle Makerbot

Der MakerBot Replicator Mini hat einen niedrigen Preis und eine geringe Größe: 295x310x381 mm; Passt problemlos auf Ihren Schreibtisch zu Hause oder im Büro. Eingebaute Kamera, automatische Tischkalibrierung, Stromausfallsensoren, Schichtdicke von 200 Mikron, USB- und Wi-Fi-Verbindung sind die Hauptmerkmale des Modells. Mini wird im persönlichen und professionellen Druck verwendet.

Der MakerBot Replicator 2X 3D-Drucker ist ein professionelles Werkzeug zum Drucken komplexer Modelle. Durch Hinzufügen eines zweiten Extruders druckt der Drucker in zwei Farben. Um ABC-Elastizität und PLA-Festigkeit zu erhalten, können zwei Kunststofftypen gleichzeitig verwendet werden. Fertige Produkte zeichnen sich durch eine glatte Oberfläche aus, die keine zusätzliche Bearbeitung erfordert.

Die Größe des Arbeitsbereichs von 305 x 303 x 457 mm unterscheidet den Makerbot Replicator Z18 von anderen persönlichen 3D-Druckern.

Die Vorteile des Z18:

Druckt bei Bedarf mehrere Artikel gleichzeitig, wodurch die Produktionszeit für Chargen verkürzt wird.
Die eingebaute Kamera überträgt den Druckvorgang an die mobile Anwendung auf dem Telefon des Benutzers.
Der entfernbare Extruder stoppt den Druck am Ende des Filaments und überträgt Informationen an die Anwendung.
Der flache Arbeitstisch sorgt für eine starke Haftung des Teils auf der Oberfläche und erstreckt sich nach dem Drucken.
3Dreams ist der offizielle MakerBot-Lieferant in Deutschland. Der Katalog des Geschäfts enthält eine Reihe von Geräten eines amerikanischen Herstellers. Hier können Sie Makerbot 3D-Drucker zu wettbewerbsfähigen Preisen kaufen, professionelle Beratung bei der Auswahl und Bedienung von Geräten erhalten und Garantieservices durchführen. Es gibt eine Lieferung von Bestellungen in Düsseldorf, Köln, Berlin und anderen Städten in Deutschland. Die Bedingungen für die Lieferung der Ausrüstung in europäische Städte sollten mit den Managern des Unternehmens vereinbart werden.